Je nach Hautbedürfnis und Gesichtsareal kann die Anwendung kombiniert angewendet und durch den Einsatz der Meso Cellular Aktivseren und der Meso Cellular Cosmetic perfektioniert werden.

Anwendung

“Ihre Bemühungen von heute, sind das Ergebnis von morgen”. Schleusen Sie 1x wöchentlich mit Hilfe des kleinen Roll-On Applikators einen MESO CELLULAR Wirkstoff Ihrer Wahl in das zu behandelnde Hautareal ein. In weniger als 30 Minuten erstrahlt Ihre Haut fühlbar frisch, gefestigt und dynamischer. Erfahrungsberichte unserer mesoliner Kunden begeistern auch uns immer wieder: „5 bis 7 Jahre jünger wirken ist keine Selbstverständlichkeit. Ich genieße mein kleines Schönheitsgeheimnis“. Sandra (39 Jahre) aus Obernburg am Main

Das perfekte „Mesoliner-Beauty Programm“ in nur 4 einfachen Schritten.

Die beliebteste Anwendungsempfehlung

1. Reinigung der Haut
2. Meso Cellular Feuchtigkeitsdepots auffüllen, Zellaufbau, Zellschutz

Einschleusen des Wirkstoffes mit dem Roll-On Applikator Während der etwas 30-minütigen Anwendung können Wirkstoffe in höherer Dosierung und hochmolekularer Konzentration eingeschleust werden. TIPPS Der Wirkstoff sollte jeweils partiell 3 bis 5 Minuten pro Hautareal eingeschleust werden. Ein großflächiges Auftragen der Wirkstoffe beispielsweise auf das ganze Gesicht empfiehlt sich nicht. Das langsame partielle Einschleusen kann das Ergebnis deutlich verbessern. Am Ende der Behandlung sollten die Wirkstoffe noch etwas nachziehen. Danach sollten die an der Hautoberfläche überschüssigen Wirkstoffreste sorgfältig mit warmem Wasser entfernt werden.

3. Cellular Abschlusspflege
4. Die Beauty-Kur

Der spektakuläre Straffungseffekt hält bei erstmaliger Anwendung etwa drei bis fünf Tage an. Um ein dauerhaftes Ergebnis zu erzielen, empfiehlt sich eine Beauty-Kur von sechs bis zehn Behandlungen im Abstand von zwei bis drei Tagen.